EINNAHMEEMPFEHLUNG

SEA MOSS

Jede Person hat unterschiedliche Bedürfnisse für die Dosierung aber ein paar Löffel pro Tag sollten genug sein. Cara und ich nehmen täglich eine große Hand voll in unsere Smoothies. Sea Moss wächst im Nordatlantik und im sehr südlichen Teil des Süd-Pazifik wo das Meer sehr sauber ist. Und ja, es ist auf Schwermetalle getestet worden. Diese sollten Sie nicht beunruhigen da alle Meeresalgen Algin haben. Algin bindet Schwermetalle und leitet sie aus Ihrem Körper aus. Sie werden nie von Schwermetallen aus Meeresalgen belastet werden, auch wenn es in radioaktiven Abfällen wuchs (was mein Sea Moss ohnehin nicht ist).

Ja, es ist einfach in der Sonne getrocknet und verpackt. Es gibt immer noch Ozean Schutt der sich darin verheddert hat und es riecht wirklich stark wenn man es das erste Mal öffnen. Deshalb ist es nötig, dass es mehrere Male richtig gut gewaschen wird. Es erweitert sich bis zum 4-fachen seiner Größe mit Flüssigkeit. Selbst wenn Sie es täglich verwendet sollte es einen Monat ausreichen es sei denn Sie verwenden es in einer großen Menge von Rezepte wie Cara und ich.

 

Es ist normal, dass das Sea Moss Farben von weiß bis schwarz zeigt und Sie können weißes Pulver auf ihm finden. Das sind Meeresmineralien und ist nichts besorgniserregendes. Falls Sie sich fragen, Sea Moss ist die Art von Kollagen welches die Bänder und Knorpel zwischen den Gelenken aufbaut.

ZUTATENBESCHREIBUNG

Sea_Moss_test_results.jpg